Die Kupferhändlerin

In den Händen des Freibeuters.

Die Handelsherrin Anne Persdotter muss nach dem Einzug der Hanse ihre Geschäfte in Stockholm aufgeben. Als sie dem Kupferhändler Leonardo begegnet, ergeben sich jedoch neue Möglichkeiten. Anne und der attraktive Venezianer, die sich seit ihrem ersten Treffen unwiderstehlich voneinander angezogen fühlen, beschließen zusammenzuarbeiten. Gemeinsam brechen sie auf einem Schiff in Richtung Konstantinopel auf, um dort schwedisches Kupfer zu verkaufen. Doch unterwegs wird die Kogge von Piraten gekapert. Anne gerät in die Gewalt Klaus Störtebekers, der von der schönen Handelsherrin überaus fasziniert ist…