GebrandmarDie Handelsherrin

Rezension
»Catharina Sundberg mischt Spannung, glühende Leidenschaft, unerwartete Dramatik und plötzliche Todesfälle mit historischen Fakten. Die Handlung ihrer Bücher spielt nicht unter Königen und in der Oberklasse, sondern unter ganz normalen Leuten dieser Zeit.«
Aftonbladet
»Mittelalterspannung in hohem Tempo.«
Svenska Dagbladet

Klappentext
Ende des 14. Jahrhunderts in Stockholm: Die junge Anne hat nach dem Tod ihres Mannes ein großes Handelshaus übernommen. In der schwedischen Hauptstadt herrschen die Vitalienbrüder, die Seeräuber der Ostsee, mit eisernem Regiment - und sie haben es auf Anne und ihren Besitz abgesehen. Zwar gelingt ihr zusammen mit ihrer kleinen Tochter die Flucht in ihre Heimatstadt Lübeck. Doch auch dort ist sie nicht sicher vor ihren Verfolgern ... Packend und lebendig fängt die erfolgreiche Autorin Catharina Sundberg die farbige Welt der Hansezeit ein. Zum erste Seite